Photo International

Ein Fotomagazin mit bewegter Geschichte

Von 1954 bis 2021 präsentierte die Zeitschrift in unterschiedlichen Formaten und unter verschiedenen Herausgebern internationale Fotografie. Ursprünglich war es ein Kundenmagazin und alles drehte sich um die Linhof-Technik. Später lag der Schwerpunkt bei der Fotokunstszene. Auch hier war die Basis natürlich Handwerk und Technik. Deshalb war Photo International in drei Rubriken eingeteilt: Szene – Portfolio – Technik.

Mit dem überraschenden Tod des Herausgebers und Chefredakteurs Hans-Eberhard Hess endete 2021 nach 67 Jahren die eigenständige Zeitschrift Photo International. Zukünftig wird Photo International im der ProfiFoto von Thomas Gerwers weiterleben.